1.Vorstand

Grußwort

100 Jahre Sport in Bernbeuren -

was als Turnverein begonnen hat ist nunmehr ein Sportverein mit den verschiedensten Sportarten.Von einem kleinem Kreis turnbegeisterter zum größten Verein von Bernbeuren mit 960 Mitgliedern. Der Verein hat in seiner Geschichte sicherlich gute aber auch schwierige  Jahre gesehen,insbesondere unsere älteren Abteilungen mußten schon die Erfahrung machen den Sportbetrieb für einige Zeit einzustellen. Umso mehr freut es mich wenn wir heute im TSV den Bürgern und vor allem den Kinder und Jugendlichen von Bernbeuren  in 9 verschiedenen Abteilungen jede Menge Sport bieten können.Sportliche Erfolge auf regionaler Ebene ob beim Kreis-Cup (Ski) oder Merkur-Cup (Fußball)  oder Aufstiege in höhere Klassen (Eisstock) stellen sich immer wieder mal ein,aber genauso  ein Erfolg  ist das wir in Bernbeuren auch andere Sportarten (Aerobic,Turnen,Kinder-Turnen,Volleyball,Eishockey,Jiu-Jitsu oder Rückengymnastik) anbieten können.Es zählt aber nicht nur der sportliche Erfolg sondern vielmehr  der Spass am Sport,das sportliche Miteinander und die Geselligkeit.Deshalb freut es mich besonders das wir im TSV in den verschiedenen Abteilungen und auch über die Abteilungen hinaus diverse Veranstaltungen und Feste durchführen.All dies war bisher und ist auch in Zukunft nur möglich Dank vieler freiwilliger Übungsleiter und Helfer.Ich möchte an dieser Stelle ganz ausdrücklich jedem Helfer des TSV herzlichst danken,ohne Eure Hilfe kann der Verein nicht bestehen.Mein Dank gehört auch den Gönnern unseres Vereins ohne deren Unterstützung der Verein nur schwer lebensfähig ist.Des weiteren möchte ich mich auch bei den Mitarbeitern der Gemeinde  für die Unterstützung und Zusammenarbeit bei allen Veranstaltungen und Projekten des TSV bedanken.

Mit dem Dank verbindet sich der Wunsch daß sich auch weiterhin viele Helfer im Verein engagieren und somit der TSV sein Angebot für Sport verbunden mit Gutem für die Gesundheit, Spass, Vergnügen und Geselligkeit aufrechterhalten kann.

Für die Zukunft wünsche ich allen Sportlern viel Erfolg und Vergnügen im TSV.

 

1. Vorstand

Joachim Meier